Pievienot darbus Atzīmētie0
Darbs ir veiksmīgi atzīmēts!

Atzīmētie darbi

Skatītie0

Skatītie darbi

Grozs0
Darbs ir sekmīgi pievienots grozam!

Grozs

Reģistrēties

interneta bibliotēka
Atlants.lv bibliotēka

Izdevīgi: šodien akcijas cena!

Parastā cena:
14,20
Ietaupījums:
2,56 (18%)
Cena ar atlaidi*:
11,64
Pirkt
Identifikators:977935
Autors:
Vērtējums:
Publicēts: 29.11.2010.
Valoda: Vācu
Līmenis: Augstskolas
Literatūras saraksts: 17 vienības
Atsauces: Ir
Laikposms: 2010.g. - 2010.g.
SatursAizvērt
Nr. Sadaļas nosaukums  Lpp.
  Einleitung    7
1.  Methodisch- theoretischer Teil    9
1.1.  Wortschatzarbeit im Prozess des Fremdsprachenlernens    9
1.1.1.  Verbindung der Wörter im Gehirn    10
1.1.2.  Wortschatzarten    12
1.1.3.  Wortschatzquellen    14
1.2.  Kriterien bei der Auswahl des Wortschatzes    15
1.2.1.  Lernbarkeit    16
1.2.2.  Brauchbarkeit und Verstehbarkeit    17
1.3.  Die Hauptmethoden zum Lernen und Űben der Vokabeln    18
1.3.1.  Einführende Texte    18
1.3.2.  Vorentlastung    20
1.3.3.  Wortbildungsregeln    21
1.3.4  Űben der Vokabeln    22
1.3.5  Übungsgrundsätze    23
2.  Methodisch- praktischer Teil    26
2.1.  Bemerkungen zur Zielgruppe    26
2.2.  Methodische Planung und Vorbereitung der Wortschatzarbeit im Praktikum    27
2.3.  Stundenentwurf (1)    29
2.4.  Stundenentwurf (2)    32
2.5.  Stundenentwurf (3)    36
3.  Methodisch- analytischer Teil    40
3.1.  Ergebnisse der Schülerumfrage    40
3.2.  Stundenanalyse    44
  Zusammenfassung    46
  Literaturverzeichnis    47
  Informationsquellen    48
  Anhänge    49
Darba fragmentsAizvērt

„Die Wortschatzarbeit zählt seit jeher zu den grundlegenden Zielen und Aufgaben schulischen Fremdsprachenlernens – auch wenn man die Wortschatzarbeit in der Geschichte des Fremdsprachenunterrichts einmal mehr, einmal weniger betont hat und dabei auch unterschiedliche Wege eingeschlagen wurden. “ (2; 6)
Die Autorin hat dieses Thema gewählt, weil sie den Wortschatz für sehr wichtig beim Fremdsprachenlernen hält. Ohne Wortschatz kann niemand seine Meinung äußern und je größer und reicher ist der, desto besser beherrscht der Mensch eine fremde Sprache und kann ohne Schwierigkeiten die Kontakte mit den Ausländern bilden. Der Fremdsprachenunterricht soll also den Schülern vor allem praktische Fähigkeiten zum Gebrauch und zum Verstehen einer Fremdsprache vermitteln. Um kommunikationsfähig zu werden, muss man vier fundamentale sprachliche Kompetenzen: Sprechen, Hörverstehen, Schreiben und Leseverstehen erwerben, und der Wortschatz spielt bei allen vier Fertigkeiten eine sehr bedeutsame Rolle.
Die Situation in der gegenwärtigen Unterrichtspraxis ist sehr unterschiedlich: einerseits wird die Wortschatzarbeit unterschätzt. Der Lehrer diktiert nur die Wörter, die bis zur nächsten Stunde gelernt werden müssen. Aber es gibt auch die Lehrer, die erklären, warum welche Wörter zu lernen sind und wie dieser Lernprozess effektiv gestaltet werden kann. So unterschiedlich die Unterrichtspraxis ist, so unterschiedlich wird demzufolge die Bedeutung der Wortschatzarbeit beurteilt.
Die Wortschatzarbeit ist der Teil der Ausbildung einer sprachlichen Gesamtkompetenz. (2; 37) Das alles hat die Autorin der vorliegenden Arbeit versucht, zu beschreiben.
Forschungsgegenstand: die Wortschatzarbeit
Forschungsobjekt: der Wortschatzerwerb im DaF-Unterricht
Ziel: die Lerntechniken beim Wortschatzerwerb zu erforschen und darzustellen, wie man den aktiven Wortschatz effektiver erweitern könnte.
Aufgaben: 1. die methodisch-didaktische Literatur über das Thema „Wortschatzerwerb im DaF - Unterricht” zu erforschen,
2. bei der Planung und Durchführung der Unterrichtsstunden die erforschten Methoden und Lerntechniken praktisch anzuwenden;
3. den Aneignungsprozess in der Klasse 8 der 1. Mittelschule Rēzekne zu den Themen „Deutschsprachige Länder” und „Die Schule” zu analysieren;
4. eine Befragung in der Klasse 8 dürchzuführen und die Ergebnisse zu analysieren.…

Autora komentārsAtvērt
Darbu komplekts:
IZDEVĪGI pirkt komplektā ietaupīsi −1,99 €
Materiālu komplekts Nr. 1234820
Parādīt vairāk līdzīgos ...

Nosūtīt darbu e-pastā

Tavs vārds:

E-pasta adrese, uz kuru nosūtīt darba saiti:

Sveiks!
{Tavs vārds} iesaka Tev apskatīties interneta bibliotēkas Atlants.lv darbu par tēmu „Wortschatzarbeit im DaF-Unterricht in der Klasse 8 der 1.Mittelschule Rēzekne”.

Saite uz darbu:
https://www.atlants.lv/w/977935

Sūtīt

E-pasts ir nosūtīts.

Izvēlies autorizēšanās veidu

E-pasts + parole

E-pasts + parole

Norādīta nepareiza e-pasta adrese vai parole!
Ienākt

Aizmirsi paroli?

Draugiem.pase
Facebook
Twitter

Neesi reģistrējies?

Reģistrējies un saņem bez maksas!

Lai saņemtu bezmaksas darbus no Atlants.lv, ir nepieciešams reģistrēties. Tas ir vienkārši un aizņems vien dažas sekundes.

Ja Tu jau esi reģistrējies, vari vienkārši un varēsi saņemt bezmaksas darbus.

Atcelt Reģistrēties